ICONIC AMP

Story-Visuals für Ray-Ban

Projekt:
ICONIC AMP

Genre: Branded Content, Multimedia-Visuals

Länge: 5 Min.

Zielgruppe: 18 – 35 Jahre

Kanal: Live, Messe

Themen: Musik, Zeitreise, Archivmaterial

Leistungen: Konzeption, Archivrecherche, Rechteklärung

Status: Präsentiert auf der Optikermesse “opti” im Januar 2016

Die Aufgabe

Eine Live-Band rund um den guten Occupanther spielt die besten Songs der letzen sieben Jahrzehnte – begleitet von den individuellen ikonischen Archiv-Videos. Von der Brand-Kommunikationsagentur Millhaus / München wurden wir beauftragt die Multimedia-Visuals für den “Iconic Amp” – einen überdimensionalen begehbaren Gitarrenverstärker – zu konzeptionieren, zu recherchieren und die Archivmaterialien zu organsieren.

Musikalische Zeitreise

Die Brillen von Ray-Ban sind seit vielen Jahrzehnten Teil der Pop- und Gegenwartskultur. Wir haben für die Agentur in Foto- und Bewegtbildmaterial recherchiert und kuratiert, die einerseits die Marke in der jeweiligen Zeit repräsentiert. Daneben haben wir durch eine Auswahl ikonischer Aufnahmen dem Messezuschauer ein Gefühl für die Jahrzehnte vermittelt.

Durch unsere Kompetenzen im Bereich Storytelling, Archiv und History haben wir MILLHAUS mit dem Rundum-Sorglos-Paket aus Materialbeschaffung, Rechteklärung und Storyboard  „extrem zufriedengestellt“.

Zu sehen waren die Videos auf der “opti” (Optikermesse) im Januar 2016 in München.